Neue Rektorin für die Berufsfachschule Winterthur gewählt

05.09.2019 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Judith Conrad

Der Regierungsrat hat Judith Conrad als Rektorin an der Berufsfachschule Winterthur gewählt. Sie tritt ihr Amt auf Beginn des Frühlingssemesters 2020 an.

Judith Conrad erwarb 1994 das eidgenössische Turn- und Sportlehrerinnendiplom an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich. Von 1999 bis 2002 studierte sie Wirtschaftsinformatik und Psychologie an der Universität Zürich und erlangte 2008 den Executive Master MBA in Business Engineering an der Universität St. Gallen.

Judith Conrad unterrichtete von 1985 bis 1989 Sport, Deutsch und Mathematik am Schulhotel SHV Regina in Matten bei Interlaken. Von 1987 bis 1997 war sie an diversen Schulen im In- und Ausland als Turn- und Sportlehrerin angestellt und von 1997 bis 2002 unterrichtete sie Sport an der Allgemeinen Berufsschule in Zürich. Ab 2002 war Judith Conrad in verschiedenen leitenden Positionen bei Swiss Olympic in Bern tätig.

Der Regierungsrat hat Judith Conrad als Rektorin an der Berufsfachschule Winterthur gewählt. Sie tritt auf Beginn des Frühlingssemesters 2020 die Nachfolge von Paul Müller an, der altershalber als Rektor zurücktreten wird.

(Medienmitteilung des Regierungsrates)

Zurück zu Medienmitteilungen